COVID-19- und Grippeimpfung


Ab sofort können sich wieder in unserer Online-Terminbuchung für die COVID-19-Impfung ("Corona-Impfung") und die Grippe-Schutzimpfung anmelden.

Wir impfen mindestens 5 Kund(inn)en gegen COVID-19 jeweils mittwochs von 10:00 - 12:00 Uhr. Gegen Grippe impfen wir donnerstags von 10:00 - 12:00 Uhr. Die verfügbaren Impftermine geben wir in unserer Online-Terminbuchung bekannt.

Wir verwenden den mRNA-Impfstoff Comirnaty von BioNtech/Pfizer als Auffrischimpfung gegen die XBB-Variante. Gegen Grippe impfen wir mit Vaxigripp Tetra von Sanofi-Aventis oder Influvac/Xanaflu tetra von Viatris.

Jungendliche und Erwachsene über 12 Jahre, die sich fit fühlen, können die Auffrischimpfung gegen COVID-19 und/oder die Grippeschutzimpfung bei uns erhalten. Schwangere, Stillende und Kund(inn)en (m/w/d) mit besonderen Vorerkrankungen oder Unverträglichkeiten/Allergien wenden sich bitte an ihre/n behandelnde/n Ärztin/Arzt.

Vor der COVID-19-Impfung bitten wir Sie, sich den Aufklärungsbogen und die Einverständniserklärung herunterzuladen, durchzulesen und unterschrieben zum Termin mitzubringen. Ihre Fragen klären wir ggf. gern im persönlichen Gespräch. Den Aufklärungs und Einwilligungsbogen für die Grippeschutzimpfung finden Sie hier. Bitte auch diesen vor dem Impftermin unterschrieben mitbringen.

Wir freuen uns auf den Impftermin mit Ihnen und die Möglichkeit, Ihnen dadurch ein Stück mehr gesundheitliche Sicherheit zu geben.

Wir begrüßen Sie in unserem neuen Online-Shop

 Auch Ihr E-Rezept können Sie hier bequem einlösen. 

 

 

zum Shop

Qualitätsmanagement-System


 Die Ambigon Apotheke und die Hirschgarten Apotheke führen das Qualitätsmanagment-Zertifkat der Bay. Landesapothekerkammer (BLAK).

QMS der BLAK

News

Ultraschall ersetzt das Röntgen
Ultraschall ersetzt das Röntgen

Unterarm gebrochen?

Bei Verdacht auf einen Armbruch war bisher die Röntgenaufnahme selbstverständlich. Für Kinder ändert sich das jetzt: Denn Frakturen von Unterarm und Ellenbogen kann man auch mit dem Ultraschall zuverlässig erkennen.   mehr

OP-Informationen per Youtube?
OP-Informationen per Youtube?

Vorsicht bei der Internet-Recherche

Wer Informationen sucht, wird heutzutage im Internet schnell fündig. Auch für Patienten mit bevorstehender Prostataoperation gibt es auf YouTube massenhaft anschauliche Videos. Doch diese sind eher eine Gefahr als eine Hilfe, warnen Urolog*innen.   mehr

So halten Gelenkprothesen möglichst lange
So halten Gelenkprothesen möglichst lange

Sechs von zehn Hüftprothesen halten laut einer Studie von 2019 mindestens 25 Jahre. Entscheidend für die Lebensdauer von künstlichen Gelenken sind aber nicht nur das Material und die OP-Technik – sondern vor allem der Lebensstil der Patient*innen.   mehr

Hilft die Pille gegen Liebeskummer?
Hilft die Pille gegen Liebeskummer?

Was die Werbung verspricht

Eine Pille gegen Liebeskummer – das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Angeblich ist die Wirkung sogar durch eine Studie belegt. Aber halten die Ergebnisse auch einer genaueren Prüfung stand?   mehr

Helfen Vitamine dem Gehirn?
Helfen Vitamine dem Gehirn?

Wenn graue Zellen altern

Mit dem Alter verändert sich nicht nur der Körper. Auch die Leistung des Gehirns nimmt Schritt für Schritt ab. Multivitaminpräparate sollen dabei helfen, diese kognitiven Verluste zu verlangsamen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ambigon Apotheke
Inhaber Dr. Bernhard Wenkers
Telefon 089/1 22 80 91 40
Fax 089/1 22 80 91 42
E-Mail info@ambigon-apotheke.de